ÜBER UNS

Die Idee

Die Idee eines eigenen Kaffees entstand am 13. April 2015 beim Anstehen für den Pausenkaffee. Lukas und Matthias unterhielten sich dabei über das Thema Kaffee, Geschmack, Qualität, Nachhaltigkeit und Nachverfolgung. Dabei merkten die beiden die gegenseitige Leidenschaft für den Kaffee. Ab Sommer 2015 wurde die Idee während des Auslandeinsatzes von Matthias in Brasilien aufgenommen. In der Folge gab es zahlreiche Telefonkonferenzen zwischen Lukas und Matthias sowie weiteren Projektpartnern. Während der Marktforschungsphase konnte die Kaffeekompetenz erheblich gestärkt werden und auch das Netzwerk wurde immer grösser. Dies führte sogar soweit, dass verschiedene Kaffeeplantagen vor Ort besucht werden konnten.

Unsere Unternehmung

Im Frühling 2017 war es dann soweit: Die Marke AROMAWERK wurde ins Leben gerufen. Zur Gründung der Firma musste noch das passende Geschäftslokal gefunden werden. Was anfänglich einfach schien, entpuppte sich später als Herausforderung. Wir wollten die Firma als Berner auch in Bern ansiedeln. Verschiedene Konzepte über Altstadtkeller, Fabrik- und Lagerräume wurden erstellt, bis sich schliesslich die passende Gelegenheit am Sulgenrain im August 2017 anbot. Unsere Firma Aromawerk GmbH konnte endlich gegründet werden. Das Geschäftslokal - die künftige Gourmet Rösterei - wurde im Anschluss mit viel Leidenschaft und Herzblut umgebaut und saniert.

Aktuelle Kaffeekultur

Unsere Firma Aromawerk GmbH wurde von Lukas Muheim, Matthias Kiener und Daniel Schmutz gegründet. Wir lieben qualitativ guten Kaffee – mit AROMAWERK soll das spannende geniale und vielseitige Naturprodukt ’Kaffee’ zum Erlebnis werden. In unseren Breitengraden gehört das Bestellen eines Kaffees nach dem Essen zu unseren Gepflogenheiten – wie auch das Konsumieren eines Morgenkaffees als Wachmacher. Erfahrungsgemäss wird Kaffee „einfach“ getrunken, meistens unterscheidet man beim Kaffee nur, ob er einem schmeckt oder nicht. Die Unterscheidung von stark zu schwach machen einige, doch die wenigsten versuchen die verschiedenen Geschmacksnoten des zubereiteten Kaffees zu identifizieren.

Weiterentwicklung der Gründer

Dies war auch bei uns anfänglich nicht anders. Unabhängig von einander haben wir uns weit vor der Gründung der Aromawerk GmbH mehr und mehr für Geschmacksnuancen, Körper und Charakter von Kaffee interessiert. Später haben wir verschiedene Anbaugebiete, und damit die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen von Kaffee, unter die Lupe genommen und plötzlich waren wir mitten im Thema. Es schien so, dass je mehr wir über Kaffee in Erfahrung gebracht haben, desto mehr wurde das Konsumieren von Kaffee nicht mehr zum Genuss sondern zur Enttäuschung; wirklich guten Kaffee konnten nur noch in wenigen Lokalen konsumiert werden.

Unser Ziel

Wir haben uns mit AROMAWERK deshalb zum Ziel gesetzt, die Kaffeekultur zu fördern und das Bewusstsein für guten und nachhaltigen Kaffee zu stärken. Es soll ein Kaffeeerlebnis geboten werden, welches weit über das Trinken von Kaffee hinausgeht.

AROMAWERK stellt nicht nur Kaffee her, sondern bietet eine Vielzahl an Dienstleistungen rund um den Kaffee.

Sie haben weitere Ideen zum Thema Kaffee, wir freuen uns auf jede Kontaktaufnahme!